Die 6 kuriosesten Getränkebestellungen im Flugzeug!

Getränkebestellungen im Flugzeug, die es nie in einem Restaurant geben würde!

Im Flugzeug treffen wir täglich auf die unterschiedlichsten Kulturen und damit auch auf die unterschiedlichsten Getränkegewohnheiten und auf kuriose Getränkebestellungen. Im Gegensatz zu den Deutschen, die generell zwei Getränke bestellen (egal wie lange oder kurz die Flugzeit ist), scheinen Italiner nie Durst bei Fliegen zu verspüren. Die Spanier können nie ihre Getränke austrinken und lassen grundsätzlich einen Getränkerest drin, so dass man die Becher nicht stapeln kann. Die Russen erkundigen sich gerne schon beim Einsteigen nach der Getränkeauswahl an Bord und während die US-Amerikaner immer glücklich mit ihrem “Flat Water” sind, bevorzugen die Inder das “Quick Water”.

Immer wieder gibt es aber bei der Bestellung Kombinationen aus Getränken, die man wohl nie im Restaurant bestellen würde. Hier meine Top 6 Kombinationsbestellungen der letzten Jahre:

  • einen Rotwein und einen Tomatensaft
  • Cola light und Kaffee mit Zucker
  • Kaffee mit Zitone
  • Tomatensaftschorle (wobei ich nachwievor der Meinung bin, dass diese Bestellung eine Mutprobe war)
  • Tomatensaft mit Zucker
  • Sekt mit Tomatensaft

2 Gedanken zu „Die 6 kuriosesten Getränkebestellungen im Flugzeug!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.