ND 27 – Vierzehn Buchstaben

Entschuldigung, dass ich seit drei Wochen keine Episode mehr veröffentlich habe. Es war einfach viel los:

Aber wenn wir schon beim Entschuldigen sind: wieso fällt es uns manchmal so schwer dieses Wort auszusprechen? Dabei sind es doch diese vierzehn Buchstaben, die oftmals Konflikte entschärfen, wo es noch garkeine Lösungen gibt.

In meiner heutigen Folge geht es also über das Wort Entschuldigung. Und ich bin davon überzeugt, dass man mit einer ernstgemeinten “Entschuldigung” viele Probleme lösen kann, denn schliesslich ist es ein Grundbedürfnis des Menschens  als Individum wahrgenommen zu werden.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.