artnight

ND 26 – Kein Anderer ist Schuld!

Wow, was für eine Powerfrau! Es war gar nicht so leicht einen Termin mit Aimie-Sarah Henze zu finden. Die Gründerin von ArtNight und ich haben uns vor über zwei Jahren bei dem PANDA Event in Berlin kennengelernt und seitdem ist wirklich viel passiert.

ArtNight wurde im Sommer 2016 von Aimie und David in Berlin gegründet und veranstaltet kreative Events, die von einem lokalen Künstler angeleitet werden und als offenes Format in Bars und Restaurants stattfinden.

Im Podacst heute spreche ich mit Aimie über:

  • die Gründung und das Geschäftsmodell von ArtNight
  • die Geschichte, wie Aimie ihren Mitgründer David gefunden hat (und wie die Gründertrainerin Julia Derninger den Kontakt hergestellt hat)
  • die Finanzierungsrunde von ArtNight
  • das Recruiting bei ArtNight (z.B. über Jobino)
  • seltsame Einstellungen von Bewerbern, wie man in einem Startup arbeitet
  • die Tatsache, dass jeder Gründer sich die Hände dreckig machen muss, um sein Business verstehen zu können
  • das größte Learning von Aimie beim Wechsel vom Konzern in die Selbstständigkeit
  • die Tatsache, dass der Gründer/die Gründerin eines Unternehmens die Schuld nie auf andere abwälzen kann

P.S.: Ich finde das Konzept des Startups so cool, dass wir jetzt auch für JOVENTOUR eine ArtNight am 14.10. geplant haben. Wer also in Düsseldorf ist: kommt vorbei! Wir malen Frida Kahlo. Hier geht es zum Event: http://tinyurl.com/y9kydna3

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.